Priorité Hotline: 0800 88 11 12
servicePlus: Erleben
Testimonial
 

Umzugs-Service 

Sie ziehen um? Wir kümmern uns darum – termingerecht und reibungslos. Ein Anruf auf unsere Priorité Hotline genügt und Sie erhalten einen persönlichen Ansprechpartner, der die Inbetriebnahme von Telefon, Internet und TV am neuen Ort von A bis Z für Sie koordiniert. Der Priorité Agent betreut Sie während der gesamten Umstellungsphase.

Jedes Jahr ein neues Gerät

Ein ganz spezielles Extra erwartet Priorité Kunden: Anstatt alle 24 Monate können Sie über die Priorité Hotline im laufenden Priorité Jahr ein neues Smartphone zum Vorzugspreis beziehen.*

Rückrufservice

Ihre Zeit ist zu kostbar, um zu warten. Ist unsere Hotline einmal vollständig besetzt, müssen Sie nicht in der Leitung warten. Ein Tastendruck genügt und ein Priorité Agent ruft Sie umgehend zurück.

Terminvereinbarung 

Für eine Beratung in einem teilnehmenden Swisscom Shop Ihrer Wahl können Sie sich über die Priorité Hotline einen Termin reservieren lassen. Wir stellen sicher, dass Ihnen zur gewünschten Zeit ein Berater vor Ort zur Verfügung steht. Einen persönlichen Beratungstermin in einem Swisscom Shop erhalten Sie auch auf swisscom.ch/priorite oder übers Swisscom Kundencenter.

Hol- und Bring-Dienst

Sie haben ein defektes Gerät, leider aber in diesem Moment keine Zeit, um in einem Swisscom Shop vorbeizukommen? Kein Problem. Rufen Sie die Priorité Hotline an und wir holen Ihr Gerät ab und bringen Ihnen auf Wunsch auch gleich einen Ersatz. 

* Dieses Angebot steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie innerhalb der letzten Monate nie eine Mahnung erhalten haben.
 

servicePlus: mehr als ein Versprechen

Mit dieser neuen Rubrik zeigen wir Ihnen, was für uns das «Plus an Service» bedeutet. Die Extrameile gehen, immer eine Lösung haben. Nur für Sie. Das sorgt nicht nur für zufriedene Kunden, sondern auch für ein noch hochmotiviertes Team. Wie das in der Praxis aussieht, schildert Carmen Lüthi. Die ganz persönliche Erfahrung der Mitarbeiterin bringt die Idee von Priorité auf den Punkt.
 

Priorité servicePlus:
Das gewisse persönliche Extra 

«Letzten Februar konnte ich einer Priorité Kundin einen für sie unverhofften und herzlichen Dienst erweisen. Was ich dabei erlebte, endete auch für mich in einem persönlichen Highlight:

Es war ein sibirisch kalter Dienstag im Februar, als mich eine Kundin anrief. Sie klang leicht nervös. Bei ihr wurden parallel drei analoge Anschlüsse in neue Swisscom inOne home Pakete umgestellt – zwei in der Deutschschweiz und einer im Tessin. Leider lief etwas schief und die Verbindung im Tessin war nicht mehr gewährleistet. Sie und ihr Mann kämen am Donnerstag zurück in die Wohnung ins Tessin und bräuchten dann unbedingt eine Internetverbindung, verriet sie mir. Die Zeit drängte. Eine eilige Lösung war gefragt.

Also analysierte ich das Problem und schlug der Kundin vor, sie am Donnerstagabend gleich selber in ihrer Wohnung zu besuchen. Ich wollte persönlich sicherstellen, dass alles wieder funktioniert. Klar willigte sie ein, also fuhr ich nach der Arbeit direkt hin. Der Empfang war herzlich, die Kundin voller Zuversicht. Das Problem war denn auch schnell behoben. Ich konnte den Router umgehend installieren und die Verbindung dank der Unterstützung eines technischen Servicekollegen rasch wiederherstellen – zur Freude der Kundin und zu meiner persönlichen Befriedigung. Das gewisse persönliche Extra wurde überaus geschätzt.

Die Dankbarkeit im Gesicht der Kundin und ihre netten Worte bleiben mir noch lange in Erinnerung. Solche Erlebnisse sind für mich ein Ansporn, immer das Beste zu geben. Mission servicePlus geschafft.»

Carmen Lüthi, Priorité Hotline